Pflanzliche Heilmittel (Phytotherapie)

Die Anwendung von Pflanzen als Heilmittel (Phytotherapie) lässt sich bis in die Uhrzeit zurückverfolgen. Auch in der modernen Medizin hat die Phytotherapie einen beachtlichen Stellenwert durch wissenschaftliche Untersuchungen der Inhaltsstoffe und durch Studien erlangt. Anders als in der akademischen Forschung und Medizin, verwende ich die Pflanzen als Ganzes und betrachte diese auch als Lebewesen mit individuellen Eigenschaften. Diese Sichtweise erlaubt es mir Pflanzen- und Teemischungen ganz individuell auf die Bedürfnisse der Patienten abzustimmen.

Homöopathische- und Spagyrische Mittel sowie biochemische Präparate nach Dr. Schüssler setze ich nach Befund und Bedarf ein.

Pflanzliche Heilmittel (Phytotherapie)
Ernährungsberatung (Diätetik)

Ernährungsberatung (Diätetik)

Zitat von Ludwig Feuerbach: Der Mensch ist, was er isst

Die Ernährung hat einen enormen Einfluss auf unser Wohlbefinden und ist bei jedem Krankheitsgeschehen ein Teil der Besserung. Die Traditionelle Europäische Naturheilkunde (TEN) stuft die Lebensmittel nach ihrer Wirkung (wärmend/kühlend) und ihrem Geschmack (bitter, süss etc.) ein und nicht primär nach Inhaltsstoffen. Diese Einstufung erlaubt es sehr individuell auf den Menschen und dessen Umstände einzugehen.

Verschiedene Fastenformen wie das Buchinger-Fasten, Intermittierendes Fasten oder das Basen-Fasten helfen dem Körper ins Gleichgewicht zu kommen. Gerne berate und begleite ich Sie bei Ihrer Fastenform.

Unter dem Begriff Diätetik versteht sich nicht nur die Ernährung. Die Bewegung, Rhythmen sowie die Umwelt- und Sozialbedingungen beeinflussen uns als Menschen und fliessen ebenfalls in die Behandlung mit ein.

Manuelle Therapien

Die manuellen Therapien unterstützen die beiden anderen Bereiche pflanzliche Heilmittel und Ernährung wunderbar. Durch die Behandlung über die Haut und ihren Reflexzonen wird der Körper auf einer anderen Ebene angesprochen. Gerne arbeite ich dabei mit dem Schröpfen am Rücken oder Bauch.

Weitere Methoden sind das Baunscheidtieren (siehe Foto), Reflexzonentherapie über die Hände und Rücken, Hydrotherapie nach Pfarrer Kneipp und Wickelanwendungen vor allem in der Kinderheilkunde.

Manuelle Therapien